Telefon: +49 621-490917-0 || E-Mail: info@la-concept.net

CORONA – Hier finden Planungsbüros und Baubetriebe wichtige Infos

Die Beschränkungen im öffentlichen Bereich und die Reaktionen von Investoren, Bauherren und Auftraggebern ziehen unumgänglich Auswirkungen nach sich. Das betrifft alle am Bau Beteiligten, ihre Beschäftigten, die Bearbeitung von Aufträgen genauso wie die Durchführung von Projekten, geplante Materiallieferungen, nicht zu haltenden Bauzeitenplänen oder unvorhersehbare Preis- und Baukostensteigerungen.

Wir haben die wichtigen Veröffentlichungen für Sie zusammengestellt

Hinweise zum Umgang und den Auswirkungen mit dem Coronavirus für Architekten

Hinweise der Bundesarchitektenkammer (BAK)
https://www.bak.de/architekten/coronavirus/


Hinweispapier Bundesingenieurkammer (BIngK)

Rechtliche Hinweise für Ingenieurbüros
https://bingk.de/blog/nach-wegfall-des-preisrahmens-der-hoai-empfehlungen-zur-vergabe-2/#more-10819


Zentralverband des deutschen Hadwerks (ZDH)

Das ZDH bündelt Fragen und Informationen, die sich für Handwerksbetriebe und Handwerksorganisationen aktuell im Zusammenhang mit der Corona-Krise stellen.
https://www.zdh.de/themen-a-z/coronavirus/


Themenpaket für die Handwerksbranche

Themenpaket der Deutschen Handwerkszeitung, was Sie als Arbeitgeber über die wirtschaftlichen Auswirkungen wissen sollten und was arbeitsrechtlich in Ihrem Betrieb zu beachten ist.
https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/coronavirus/158/33800


Rechtliche Auswirkungen der COVID-19-Epidemie auf Bauprojekte

Kapellmann Rechtsanwälte
https://www.kapellmann.de/de/aktuelles/nachrichten/rechtliche-auswirkungen-der-covid-19-epidemie-auf-bauprojekte/


Bauvertragliche Fragestellungen zum Corona-Virus

CBH Rechtsanwälte
https://www.cbh.de/news/bauvertragliche-fragestellungen-zum-corona-virus/

 

Foto: © K. Wernicke

Close Menu