Telefon: +49 621-490917-0 || E-Mail: info@la-concept.net
DBD-Kostenkalkül Schulung

DBD-Kostenkalkül Schulung

#_LOCATIONMAP

Datum/Uhrzeit
Date(s) - Dienstag, Juli 9, 2019
9:30 - 16:30

Kategorie


DBD-Kostenkalkül Schulung

Kompaktes Wissen, praxisnah erklärt.
Referenz: Architekten/Planer und Bauunternehmer
Schulung für Anwender und Interessenten

Alle Teilnehmer werden mit dieser Schulung in die Lage versetzt, ein eigenes Projekt mit DBD-Kostenkalkül zügig zu bearbeiten. Alle wesentlichen Werkzeuge, Bauteile/Kostenelemente und Funktionen werden detailliert erklärt. Dies geschieht anhand eines Beispielprojekts, in dem der Einsatz von DBD-Kostenkalkül in allen Bearbeitungsschritten vom Einlesen (PDF oder IFC) über die verschiedenen Projektteilbearbeitungen bis hin zu den Berichten und den Datenaustauschformaten gezeigt wird. Behandelt werden alle wesentlichen Kostenkalkül-Funktionen für alle relevanten Kostenermittlungen, dem BIM-Gebäudemodell, der Bauteile nach DBD-Kostenelemente + Eigenen, Import STLB-Bau, Datenaustausch, Raumbuch, Massenberechnung, Visualisierung der Projektteile.

Themenübersicht:

  • Vom Grundriss zum kaufmännischen Gebäudemodell (BIM) / Raumbuch
  • Geschossebene + Dach / Berichte + Datenaustausch
  • Bauen im Bestand
  • Funktionen, Tipps und Tricks zur Umsetzung von Umbau/Sanierung/Renovierung
  • Updateinformationen
  • Alle Neuerungen und Funktionen praxisnah verdeutlicht
  • Import IFC
  • Bereits in CAD gezeichnete 3D Pläne übernehmen
  • Export GAEB + BIM-LV Container
  • Kostenermittlungsergebnisse in AVA weiterverwenden

Schulungsinhalte:
•    Einführung in die DBD-Kostenkalkül Bedienphilosophie
•    Erstellen von Geschossebenen und Definition von Standardeigenschaften
•    Bilden eines BIM-Gebäudemodell über Raumbegrenzungen und Referenzmaßen
•    Auswertung der Massenermittlung (zusätzlich Excel)
•    Bauteilbemusterung von Roh- und Ausbau der KG 300 (Neubau + Bauen im Bestand)
•    Bauelbemusterung von Raumausstattungen der KG 400 (Heizung/Sanitär/Elektro)
•    Kreieren von Fundamentplatten und Geschoßdecken
•    Auswertungen nach Qualitätstypen / Teilleistungen DIN 276 / Leistungsbereiche bzw. Gewerke
•    Verwendung der DBD-Kostenelementen und eigenen Elementen
•    Erstellen von eigenen Bauteilen und eines eigenen Elementkataloges
•    Verwenden von Teilleistungen aus STLB-Bau oder eigenen Positionen
•    Zuordnung eigener erstellter Bauteile
•    Dachgeschoß (Dachlinien / Dachflächen)
•    Verarbeiten von Dachaufbauten
•    Export mittels GAEB und BIM-LV-Container für AVA- und Kalkulationsprogramme

Sonderthemen:
•    Import von IFC Modellen aus CAD
•    Richtiger Umgang: Bauen im Bestand
•    Tipps/Tricks sowie Feinheiten
•    Kostenermittlungsauswertung in AVA + Kalkulation mit ABC-Analyse

Seminardauer: 6 Stunden (1 Stunde Mittagspause)
Kursgebühr: Euro 290 / Netto pro Teilnehmer
Im Preis sind Seminarunterlagen, Getränke und ein Mittagessen enthalten.
Ort: Mannheim

Bookings

Bookings are closed for this event.

Close Menu